Services

Executive Search & Personalberatung

Wir nehmen es persönlich: Beratung von Menschen für Menschen

Nicht passiv auf die interessanten Bewerber warten, sondern sie finden und begeistern ist die Devise!

Im Rahmen von PPR-­Consult bietet Dr. Percival Pachta-­Rayhofen mit seinem ex­klu­siven Know-­How einen Beratungs­standard, der von Unternehmen und potenziellen Kandidaten gleicher­maßen genutzt und ge­schätzt wird: Die Zukunft der gehobenen Personal­suche gehört jenen, die pro­aktive Suche, gestützt auf ein um­fassendes persönliches Netz­werk, intime Branchen­kenntnis, Erfahrung und Empathie anbieten können.

Executive Search

Durch die langjährige Erfahrung und den proaktiven Zugang von PPR-­Consult wird eine rasche, ergebnis­orientierte und kunden­spezifische Direkt­suche von Führungs­kräften und Spezialisten in den Bereichen Financial Services (Banken, Versicherungen, Finanzdienstleister) und Professional Services (Rechts­anwälte, Wirtschaft­sprüfer) sowie für rechts- und finanz­orientierte Funktionen in Industrie, Handel und Energie­wirtschaft gewähr­leistet.

Personal Entwicklung

Fachübergreifende Aus- und Weiter­bildung in betriebs­wirtschaftlicher Unternehmens­führung mittels Wirtschafts­simulationen/­Planspielen stärkt inter­disziplinäres Verständnis der Mitarbeiter und somit die Kompetenz des Unternehmens. Diese Planspiele vermitteln betriebs­wirtschaftliches Wissen auf besonders einprägsame und interaktive Weise. Sie werden seit 15 Jahren in Deutschland entwickelt und in Kooperation mit PPR-­Consult in Österreich angeboten.

Employer Branding

Gemeinsam mit Partnern steht PPR-­Consult für einen ganz­heitlichen Zu­gang zur Gestaltung einer attraktiven und glaub­würdigen Arbeitgeber­marke. Mittels enger Ko­operation mit Marken­steuerungs­experten erarbeitet PPR-­Consult HR-­Strategien und Maß­nahmen, Kreativ­konzepte, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­konzepte, Employer-­Brand Auftritte (on ­und offline) sowie Strategien zur Um­setzung von Employer-­Brands in Social Media.

Wirtschafts­simulationen Planspiele

Wirtschaftsplanspiele sind Simulationen, die die Realität vereinfacht anhand eines Modellunternehmens abbilden. Dabei wird Betriebswirtschaft erlebbar gemacht. Die Teilnehmer erlernen Zusammenhänge interaktiv, quasi spielerisch. Selber ausprobierte Handlungsalternativen („learning by doing“) prägen sich deutlich besser und leichter ein als Gehörtes oder Gelesenes.

Als Team leiten die Teilnehmer ein Unternehmen, durchlaufen mehrere Geschäftsjahre, erleben die Einflussfaktoren auf das Unternehmensergebnis, erarbeiten selbst Bilanz, G&V sowie Kennzahlen, besprechen die Jahresabschlüsse mit dem Trainer und diskutieren Alternativen zur Ergebnisverbesserung.

Je nach Wissensstand der Teilnehmer und Zeitbudget werden Grundwissen, Vorgangsweisen und Resultate erklärt und diskutiert. Die haptische Methodik, die an ein Brettspiel mit Spielplan, physischen Geldeinheiten, etc., erinnert, bietet einen gewollten Kontrast zu e-learning und klassischem Vortrag. Die Zusammenarbeit in Teams stellt Engagement, aber auch Spaß am Lernen der Teilnehmer sicher. Darüber hinaus können damit auch gezielt Team-Building Effekte bewirkt werden.

Je nach Wunsch kann eine Vielzahl von Branchen simuliert werden. Zusätzlich gibt es im Rahmen dieser Methodik auch Module im Bereich Verhandlungs- und Verkaufstraining sowie Projektmanagement und anderes mehr. Derzeit werden die Planspiele als in-house Seminare für Unternehmen und Institutionen angeboten.

Auf Wunsch erhalten Sie gerne ein konkretes auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

Zurück